EXEMPLA 2016: Kleine Bauten

Seit über 40 Jahren ist die EXEMPLA die größte Sonderschau der Internationalen Handwerksmesse und ein besonderer Anziehungspunkt. Sie hat es sich auch zur Aufgabe gemacht, aktuelle messestrategische Entwicklungen aufzugreifen und durch ihre Themen zu unterstützen. "Kleine Bauten" lautete das Schwerpunktthema für die EXEMPLA 2016.

zoom
Das komplett aus Holz gebaute Kubenhaus der Preisträger Rintala Eggertsson Architects ist ein Raumwunder auf nur 28 Quadratmetern

zoom
Die Gartenbar ist neben der ebenfalls ausgezeichneten Gartendusche eine Kreationen des Zimmerers Michael Sindlhauser

Preisträger Bayerischer Staatspreis 2016

Die außergewöhnliche Innovationskraft der EXEMPLA hat auch 2016 wieder überzeugt und zwei der 22 Teilnehmer haben den mit 5.000 Euro dotierten Bayerischen Staatspreis für besondere gestalterische Leistungen erhalten:

  • Rintala Eggertsson Architects aus Oslo für ihr Kubenhaus

    Auf nur 28 Quadratmetern Wohnfläche konzipierte das skandinavische Architektenbüro ein Wohnhaus, das Küche, Bad, Abstellraum und drei Wohn- bzw. Schlafräume umfasst. Gebaut wurde es von Sami Rintala in Kooperation mit Lehrlingen der Bauinnung München mit dem Ausbildungsmeister Wolfgang Weigl, vier Studenten und den Messebauern Kaufmann und Ladendorf
      
  • FREI-raum Zimmerei und Holzbau Sindlhauser für seine Garten-Mikrobauten

    Für seine mikroarchitektonische Gartendusche und Gartenbar hat Zimmerermeister und Bautechniker Michael Sindlhauser die begehrte Auszeichnung erhalten: Er entwickelt und baut funktionale, nachhaltige, kleine Bauten und bietet dem Kunden individuelle Lösungen, die fantasievoll und handwerklich hochwertig sind

Hier finden Sie eine Übersicht der Aussteller der EXEMPLA 2016.

mehr

Rückblick: Kleine Bauten auf der EXEMPLA 2016

  • Drucken
  • Nach oben