Daten & Fakten

«Handwerk & Design»

«Handwerk & Design» im Rahmen der Internationalen Handwerksmesse

Turnus: jährlich

Erste Durchführung: 2008

Typus: Fach- und Publikumsmesse

Die «Handwerk & Design» präsentiert hohe Handwerkskunst, erstklassiges Kunsthandwerk und kunstvolles Design unter einem Dach. Von großem Wert ist dabei die Kooperation mit Fachhochschulen, die dazu beitragen, die Verknüpfung der Bereiche sichtbar, erlebbar und (be)greifbar zu machen.

Sonderschauen:

  • EXEMPLA
  • TALENTE
  • SCHMUCK
  • MEISTER DER MODERNE

Ausstellungsangebot

Das Angebot der «Handwerk & Design» ist vielfältig, spannend und von höchster Qualität.

Herausragende Arbeiten werden vorgestellt in den Bereichen:

  • Schmuck
  • Gerät
  • Keramik
  • Porzellan
  • Textil
  • Papier
  • Glas
  • Möbel
  • Holz

Das ist die «Handwerk & Design»

Handwerkskunst und Design auf höchstem Niveau zum Entdecken und Einkaufen: Rund 250 handverlesene Schmuckgestalter, Modedesigner, Kunsthandwerker und Designer präsentieren ihre erstklassigen Produkte und faszinierenden Ideen - persönlich und exklusiv.

Von Mode bis Möbel, von Schmuck, Taschen und anderen Accessoires bis zu extravaganten Skulpturen: Das Angebot der «Handwerk & Design» lässt keine Wünsche offen.

Die lebenden Werkstätten und das attraktive Rahmenprogramm mit täglich stattfindenden Modeschauen, Design-Talks und hochkarätigen Preisverleihungen runden das besondere Erlebnis ab.

Highlights sind die internationalen Sonderschauen wie SCHMUCK, TALENTE, MEISTER DER MODERNE und EXEMPLA.

Ein zusätzlicher Publikumsmagnet ist der Bereich FRAME: hier vereinen sich nationale und internationale namhafte Galerien.

Von großem Wert sind die Kooperationen mit Fachhochschulen, die dazu beitragen, die Verknüpfung der Bereiche hohe Handwerkskunst, erstklassiges Kunsthandwerk und kunstvolles Design sichtbar, erlebbar und (be)greifbar zu machen.

Die «Handwerk & Design» hat sich zum wichtigsten und größten Forum für zeitgenössisches Kunsthandwerk der angewandten Kunst und Design im deutschsprachigen Raum entwickelt.

Internationale Handwerksmesse – Die Leitmesse des Handwerks

Turnus: jährlich

Erste Durchführung: 1949

Typus: Fach- und Publikumsmesse

Die Internationale Handwerksmesse ist die bedeutendste Messe für Handwerksunternehmen. Sie zeigt die gesamte Bandbreite der Dienstleistungen und Produkte des Handwerks.

Themenbereiche:

  • Einrichten und Ausstatten
  • Küche und Haushalt
  • Bauen, Sanieren und Renovieren
  • Werkzeug und Technik
  • Anbau, Ausbau und Gartentechnik
  • Dienstleistungen
  • Kunsthandwerk, Schmuck und Musikinstrumente

Die Internationale Handwerksmesse, die «Handwerk & Design» sowie die Garten München werden von der GHM Gesellschaft für Handwerksmessen mbH auf dem Messegelände München veranstaltet. Die Messen ziehen mit ihrer einzigartigen Ausstellungsvielfalt jährlich rund 110.000 Besucher an.

  • Drucken
  • Nach oben